Programm

Vorwort

Im Laufe der letzten zweieinhalb Jahr-zehnte haben wir an die 600 Konzerte auf die Bühne gebracht, wobei mit „Bühne“ die unterschiedlichsten Settings gemeint sein können: Eine Wiese, ein Schiff, ein Totenkarner. Kirche, Gasthaus, Winzerhof. Komplett ohne Verstärkung oder mit einem fein abgestimmten Sound Equipment. Wir haben bei (gemessenen) 40 Grad und bei (gefühlten) 10 Grad gespielt. Und wir spielen weiter.

Weiterlesen

Willkommen bei der 25. Ausgabe von Glatt&Verkehrt. Das neue Sujet stammt übrigens vom Künstler*innenduo Hanakam & Schuller.

2021 zollen wir einem Land Tribut, das zu den von der Pandemie am schwersten betroffenen zählt, dessen Kulturszene aber unter schwierigsten Bedingungen weitermacht: Italien. Wir bringen an die 40 Musiker*innen aus beinahe allen
Regionen zu uns, die ihre Programme zum Teil erstmals in Österreich spielen. Wir freuen uns auf viele Uraufführungen und spannende Begegnungen.

Das geht von der Sängerin Luisa Cottifogli – als Artist In Residence während der gesamten Festivaldauer anwesend – über eine Zusammenkunft von Opas Diandl aus Südtirol mit Canzoniere
Grecanico Salentino aus Apulien bis zum sardischen Trompeter Paolo Fresu.

Auch das Kino im Kesselhaus beteiligt sich am Fokus Italien (www.kinoimkesselhaus.at).

Seite an Seite mit den internationalen Acts stellen wir heimische Projekte vor: Jelena Popržan präsentiert ein neues Programm. Ingrid Oberkanins begrüßt ihre berühmte Kollegin Marilyn Mazur. Das Jazzorchester Vorarlberg kleidet
5/8erl in Ehr‘n neu ein.

Wir spielen in diesem Festivalsommer erstmals in Mautern am rechten Donauufer, außerdem wie üblich in Spitz und natürlich in der Sandgrube 13. Auch die Musikwerkstatt lässt sich auf neue Orte ein und trägt den Festivalgedanken mit leidenschaftlichem Community Building weiter.

Zur weiteren Verbreitung der Live-Erlebnisse trägt wieder unser Kooperationspartner Ö1 bei.

Schließlich freut es uns besonders, dass wir einige der Bands, denen wir 2020 absagen mussten, für die Jubiläumsausgabe von Glatt&Verkehrt zu uns bringen können. Stiller Has aus der Schweiz oder die Ratz Fatz Bänd kommen damit doch noch zu ihrem Festivaldebüt.

Musik wird nicht alt. Sie soll nicht kurzlebig vergehen müssen, sondern zeitlos sein.

Wir sehen und hören einander!
Albert Hosp für das gesamte Festivalteam

P.S.: Aktuelle Informationen bzw. programmatische Erweiterungen finden Sie auf unserer Website.

Alle Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Tag 5

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

SuRealistas

Fokus Italien Österreich-Debüt Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Tag 4

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Tag 3

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Tag 2

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Stiller Has

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Tag 1

Krems Winzer Krems Winzer Krems, Sandgrube 13

Archiviert

Suonno d’Ajere

Fokus Italien Mautern Pfarr- und Kulturzentrum Mautern Pfarr- und Kulturzentrum Mautern

Archiviert

Werkstatt-Reprisen

Mautern Pfarr- und Kulturzentrum Mautern Pfarr- und Kulturzentrum Mautern

Archiviert

A Sud di Bella Ciao

Fokus Italien Österreich-Debüt Spitz Schloss zu Spitz Schloss zu Spitz

Archiviert

__

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden