Programm

Lange Zeit machte die Weltmusik-Szene, auch in Österreich, um Country Music einen großen Bogen. Das ist spätestens seit Billy & Johnny anders. Die Band offerierte auf ihrer Debüt-CD eine feinsinnige, spielfreudige und witzige Mischung, die trotz des Album-Titels „No Country“ eben gerade diesen Stil unkitschig und zeitgenössisch interpretiert. Auf unsere Einladung hin erweitern sich Billy & Johnny nun zum Quintett unter der behutsamen, durchaus demokratisch gesinnten Leitung von Florian Sighartner. Der Geiger aus Linz betreibt unter anderem zwölf verschiedene Musik-Projekte und gehört zu den kreativsten Köpfen der Szene. Mit der „Osterweiterung“ treffen sich in dieser Uraufführung fünf Meister ihres Fachs zum mitreißenden, musikalischen Gedankenaustausch: ein Oberösterreicher, ein Steirer, ein Katalane, ein Serbe und ein Wiener mit ägyptischen Wurzeln. Da verbinden sich gleich mehrere Musikwelten: Bluegrass & Balkan (gleichsam Country & Eastern), dazu aber auch skandinavische, alpenländische und orientalische Elemente. Die Begegnung der Saiteninstrumente mit dem Akkordeon und der Perkussion schafft eine klangliche Offenheit in alle Richtungen.

Alle Details inkl. Rahmenprogramm erfahren Sie bei der Programmpräsentation am 17. Mai, mit viel live-Musik, im Radiocafé, 1040 Wien und anschließend online.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden