Einführung / Kurzbeschreibung

Lieder von Liebe, Tod und Abschied

Programm

Ein idealer Ort für eine zweifache Entdeckung: zum einen packende Musik aus dem Süden Albaniens, zum anderen die bewegte Geschichte der Wachau und von St. Michael mit Wehrkirche, Turm und Karner. Die Umgebung passt aber auch zu den Liedern aus der Region Tschameria an der Grenze zu Griechenland, geprägt durch Jahrhunderte osmanischer Herrschaft, Krieg und Exil. Das preisgekrönte Ensemble von Shaban Zeneli aus der Stadt Fier zählt zu den internationalen Botschaftern der Saze-Musik mit Gesang in iso-polyphoner Tradition (mit gleichbleibendem Bordunton), der im 19./20. Jahrhundert um Klarinette, Laute und Handtrommel erweitert wurde.

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Wartelistenplätze für Restkarten unter tel. +43 (0) 2732 / 90 80 33

Anreise

Parken: Es gibt keine Parkplätze vor Ort, wir empfehlen daher die Anreise zu Fuß von Spitz oder mit dem Bus aus Krems.

Zu Fuß: Der Fußweg von Spitz zur Wehrkirche St. Michael dauert etwa 30 Minuten.

Anreise mit dem Bus: Der Bus der Linie WL1 von Krems oder Spitz hält direkt an der Wehrkirche.
Alle Abfahrtszeiten sowie Haltestellen können Sie hier runterladen: Fahrplan WL1 

   

Tipp: Wanderung St. Michael Rundweg
Auf Bergfex finden Sie einen wunderschönen Wanderweg durch die Wachau von Spitz über die Weinberge zur Wehrkirche. Die Wegzeit beträgt ca. 2 Stunden. Alle Details finden Sie hier: Bergfex - St. Michael Rundweg

 

 

In Kooperation mit dem Institut für Volksmusikforschung der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

__

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden