Einführung / Kurzbeschreibung

Musiktheater für Kinder von 5 bis 9 Jahren

Programm

Tanzen, singen, klatschen, Geräusche machen, Pantomime: Den größten Spaß haben die Strottern, wenn sie mit Kindern musizieren. Ganz nebenbei erfahren die jungen Zuhörer etwas über die Wiener Musik. Wer war zum Beispiel dieser liebe Augustin, dem anscheinend nichts auf der Welt etwas anhaben konnte? Was macht Walzer und Märsche aus? Was erzählen die Texte vom Leben in vergangenen Zeiten? Und wie kann man diese komische Fremdsprache »Wienerisch« übersetzen? Gemeinsam mit den Kindern erleben die Strottern, dass Musik lustig oder traurig oder raunzig oder ganz was anderes sein kann. Mit ihrer neuen, überaus unterhaltsamen Sicht auf das Wienerlied haben die Strottern und Peter Ahorner schon tausende Kinder von Wien bis zum Bodensee verzaubert.

Eine Produktion der Jeunesse Wien.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden