Early Bird

Festival Glatt&Verkehrt - „Neue Welt“

15.07.–31.07.2022
Krems, Wachau und Umgebung.

Glatt&Verkehrt 2022 macht sich auf in eine „Neue Welt“. Das kann geographisch gelesen werden, doch es verheißt auch Impulse, die Welt vielleicht ein Stück zu verändern. Kunst kommentiert nicht nur, sie will auch etwas auslösen, und das gilt besonders für die Musik bei Glatt&Verkehrt, gerade durch ihre Verwurzelung in starken Traditionen.

Geplant sind einige faszinierende Stimmen und Bands aus der ibero-amerikanischen Musikszene ebenso wie aus den USA. Aber auch aus Europa wird der Blick auf neue Welten gelenkt. Unter anderem haben wir bei österreichischen Musiker*innen, die sich längere Zeit in Ländern wie Brasilien oder Indien aufgehalten haben, neue Programme in Auftrag gegeben. Gerade durch die Einbeziehung von Musikideen aus der „Alten“ Welt, z.B. aus Ost-Afrika, soll der Kultur-Austausch zwischen den Kontinenten noch mehr erfahrbar werden.

Auch das neue Sujet vom vielbeachteten Duo Hanakam & Schuller symbolisiert diese Verbindung: Ein „Morph“, ein Verwandlungsstadium zwischen Violine und Guiro, einem lateinamerikanischen Percussion-Instrument, begleitet bildlich unser Festival 2022.

Der Transfer zwischen der „Alten“ und der „Neuen“ Welt hat einige bedeutende Musikstile bewirkt, geprägt allerdings auch von den Verbrechen des Kolonialismus und der Versklavung, was von vielen Musiker*innen nach wie vor thematisiert wird.

Viele Fragestellungen scheinen durch die letzten zwei Jahre geschärft, viele Anliegen sind dringlicher geworden. All das drückt sich in Musik aus.

Die 26. Ausgabe von Glatt&Verkehrt richtet also alle Antennen auf das Jetzt. Wir wollen wie immer eine Bestandsaufnahme bieten, was das Musizieren auf der Basis von Traditionen heute bedeuten kann: Spannende und aufregende Projekte stehen damit ins Haus.

Auch die Musikwerkstatt beteiligt sich selbstverständlich daran und wird – diesmal wieder im Stift Göttweig – mit vermittelnden und pädagogischen Konzepten am Glatt&Verkehrt-Sound mitarbeiten. Nähere Infos zur Anmeldung und zum Gesamtprogramm des Festivals gibt es ab Ende Februar, wenn wir den Einzelticketverkauf für alle Veranstaltungen eröffnen.

Wie immer bieten wir allen Mutigen, die sich jetzt schon auf dieses Glatt&Verkehrt-Abenteuer einlassen wollen, besonders günstige Festivalpässe für die finalen fünf Tage bei den Winzern Krems. Diesmal sind, wie im Sommer 2021, zehn Konzerte geplant, die garantiert genug Musik bringen, um uns allen die letzten Julitage 2022 ausgiebig zu verschönern.

Herzliche Grüße und bis bald,
Albert Hosp und das gesamte Festivalteam von Glatt&Verkehrt

5-Abende-Pass

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden